Donnerstag, 25. Mai 2017
Banner
Banner
Die Baltic Predators holen Gold nach Rostock
Montag, den 07. Februar 2011 um 00:00 Uhr    PDF Drucken E-Mail

Am Samstag, den 05.02., fand in Hamburg die 18. Cheerleading Landesmeisterschaft statt.

Die Baltic Predators Cheerleader aus Rostock sind dort im Bereich Senior Coed angetreten, und sind Landesmeister für Mecklenburg-Vorpommern geworden. Somit hat sich die Mannschaft aus Rostock für die Deutsche Meisterschaft am 02.04. in Bremen qualifiziert.

15 aktive Frauen und Männer waren letzten Samstag mit von der Partie, als es darum ging, vor Jury, Fans und Publikum den Titel „Landesmeister“ nach Rostock zu holen.

Souverän konnte die Truppe ihren Traum verwirklichen, und die Jury mit einer herausragenden Choreographie und Umsetzung überzeugen. Dabei wagte die Truppe vor der Meisterschaft kaum, von einem solchen Erfolg zu träumen, da es im Vorfeld einige Ausfälle gab, und das Programm dadurch mehrfach umgestellt werden musste. Entsprechend groß war die Freude bei den Baltic Predators nach dem Sieg.

Aktualisiert ( Mittwoch, den 13. April 2011 um 12:13 Uhr )