Mittwoch, 26. April 2017
Banner
Banner
wimmer
Samstag, den 05. April 2014 um 14:45 Uhr    PDF Drucken E-Mail
Dynamo zu Gast bei „Sportfreunde Wimmer“
Nach einem schlechten Start in das Turnier, man verlor das erste Spiel, nahm man sich im Zweiten eine Besserung vor und wollte seine Spielweise verbessern.
Dies gelang auch und man trennte sich mit einer Satzteilung (1:1) in zwei knappen Sätzen (14:15 und 15:13).
Nun dachte man, man sei im Turnier angekommen und es kann so weiter gehen, doch schnell war man wieder auf den Boden der Tatsachen angekommen,
die positiven Ansätze des zweiten Spieles waren wie verschwunden und musste eine klare Niederlage hinnehmen.
Da man sich nach der schlechten Leistung vorgenommen hatte, dass Turnier nicht so abschließen zu wollen, gab man in den letzten zwei Spielen nochmal alles.
Dabei gab jeder nochmal sein Bestes und die Qualität des Spieles steigerte sich.
Man verlor zwar auch das 4 Spiel, konnte sich aber mit der Spielweise und dem Engagement der 6 Aktiven zufrieden geben.
Im letzten und 5 Spiel, spielte man dann gegen den Favoriten des Turniers.
In diesem Spiel zeigte man nochmal alles was man konnte und beendete das Spiel mit einem 1:1 und sorgte fast dafür, dass man den Favoriten noch hätte ärgern
können und der Turniersieg an eine andere Mannschaft geht.
Fazit des Turniers: Man hat schlecht angefangen und es fehlte an Qualität, doch man steigerte sich im Verlauf und zeigte mit Kampfgeist und besserem Spiel, dass
man Volleyball spielen kann!
Man stellte mal wieder fest, welche Details verbessert werden müssen und voran man weiterhin arbeiten muss.
Fazit zum Turnier selbst: Ein Dank an die Sportfreunde Wimmer, dass Turnier ging zeitlich fix und war sehr gut organisiert. Es handelte sich im ein gutes Freizeitturnier,
wobei die Stärke der Teams sehr ausgeglichen war.